Archiv | Februar, 2011

Aktuelle Position jetzt auch mit Google Earth Link

28 Feb

Ab sofort findet Ihr unsere aktuelle Position auch unter MAP verbunden mit einem Link zu den Satelitenbildern von Google Earth.

 

Advertisements

Es gibt eine neue Seite auf go-to-africa.de

27 Feb

Liebe Go-to-Africa-Fans,

heute haben wir unsere tolle Internetverbindung mal so richtig ausgenutzt und das Material, was wir in den letzten Wochen vorbereitet haben nun endlich online gestellt.

Entstanden ist auch eine neue Seite „Travelbooks“, auf der wir Euch Bücher vorstellen, die wir auf unserer Reise gelesen haben. Wenn Ihr Lust habt, dann stöbert doch mal in unserem „Buchladen“ und vielleicht habt Ihr ja auch noch Tipps, was man unbedingt gelesen haben sollte, wenn man in Afrika unterwegs ist. Die Bücher könnten uns demnächst dann die afrikanische Sehnsucht ein wenig heilen helfen.

Wenn Ihr HIER klickt, kommt Ihr direkt zu den Travelbooks.

 

Schöne Grüße aus Vilankulos/ Mosambik sendet DAG

Neue Go-to-Africa Filme!

27 Feb

Dank schneller Handy-Internetverbindung in Mosambik konnten wir heute wieder Filme online stellen. Das Landesvideo “2011-01 Tansania“ findet Ihr unter dem 08.02.2011 oder klick HIER.

Das Video zu unserem Aufenthalt in Malawi „2011-02 Malawi“ liegt auf dem 21.02.2011 oder ist über einen Mausklick HIER zu finden.

In Malawi hatten wir auch unser Offroad-Abenteuer, über das wir einen Film zusammengestellt haben. Der Film liegt auf dem 14.02.2011 oder klick HIER.

Afrikanischer Straßenalltag

25 Feb

Bericht von Dag

Wie oft seid Ihr im letzten Jahr von der Polizei angehalten worden? Keinmal? Wir in den letzten fünf Monaten sicherlich an die 100 Mal. Dass es nicht noch häufiger war, verdanken wir bestimmt dem großen Aufkleber auf unserem Rhino „Tourist“. Denn Polizeikontrollen sind afrikanischer Alltag.

Weiterlesen

Des Rätsel´s Lösung – Malawi

25 Feb

Liebe Go-to-Africa-Leser,

eigentlich dachten wir, mit unserem Malawi Rätsel Euch eine härtere Nuss zum knacken zu geben. Aber auch diesmal hatten drei die richtige Lösung. Die richtige Lösung war kein Rauch, kein Wasserfall und auch keine Heuschrecken. Es waren Seefliegen (Chaoborus)!

Die Teilnehmer Malawi

Die erste richtige Lösung kam aus Stuttgart und daher geht auch der Preis, eine handgeflochtene Schale (aus Malawi), dortin. Herzlichen Glückwunsch Martina!

Malawi Gewinn für Martina K. aus S.

Bei allen anderen möchten wir uns wieder für die aktive Teilnahme bedanken und arbeiten natürlich schon fleissig an dem nächsten Rätsel, dann aus Mosambik.

Schöne Grüße aus Inhassaro/ Mosambik senden Dag & Tom

Das war Malawi

21 Feb

Das kleine Land Malawi heißt seine Besucher mit dem Slogan „Malawi – the warm heart of africa“ willkommen. Auch wir haben uns willkommen gefühlt. Das warme Herz war überall zu spüren: am Zoll bei der Grenzabfertigung, auf Märkten beim Einkauf oder einfach auf der Straße.

Wieder neu für uns war, dass es wieder ein so dicht bevölkertes Land war. So waren, genau wie in Äthiopien,  wieder viele Menschen und Tiere auf der Straße unterwegs und wir waren selten allein. Gute Straßen, wenig Verkehr und eine Hauptstadt, die gar nicht wie eine Hauptstadt, sondern eher wie eine nette Kleinstadt wirkt.

Wir haben sehr schöne Tage am Malawisee (Nyasasee) verbracht, den ersten Regen der Regenzeit verspürt und ein tolles Offroadabenteur erlebt.  Unsere Erlebnisse haben wir wieder mit einem Film zusammengefasst und wir wünschen euch viel Vergnügen damit.

Schöne Grüße senden Dag und Tom

Malawi – Rätsel

20 Feb

Hallo liebe Go-to-Afrikaner,

nachdem das Tansania-Rätsel von vielen Seiten als eindeutig zu LEICHT angesehen wurde, geben wir Euch nun hier beim Malawi-Rätsel eine etwas härtere Nuss zu knacken…

Weiterlesen

Heimweh – ja das kann passieren!

19 Feb

Lieber Thomas,

Nachdem wir hier in „Good old Europe“ so viele tolle Berichte von Eurer Afrika Reise lesen konnten, möchten sich deine alten Skatfreunde nun revanchieren und Euch auch mal von den Daheimgebliebenen berichten. Was tun die so den lieben langen Tag, wenn Sie nicht dem Broterwerb nachgehen? Klar, Sie lesen Eure Reiseberichte, machen Kommentare, schauen in Wikepedia und Google nach, ob Ihr auch nicht flunkert. Aber was sonst?

Weiterlesen

Sonnenuntergang am Malawi-See

17 Feb

Hallo Go-to-Africa-Fans,

inzwischen sind wir am Südufer des Malawi-Sees angekommen. Wir sind im Camp „Fat Monkey“ am Cape Maclear.

Tracks in Malawi to Cape Lear

Das ist das bisher schönste Camp während unserer Afrika-Reise: ein super-schöner Stellplatz direkt am See, kristall-klares Wasser am top-sauberen Sandstrand, angenehme Wasser- und Luft-Temperaturen und die schönsten Sonnenuntergänge unseres Lebens! Hier bleiben wir ein paar Tage um zu entspannen, See-Kajak zu fahren, zu schwimmen und zu schnorcheln und um uns täglich fangfrischen Fisch an den Rhino liefern zu lassen, der vor unseren Augen von den Fischern filetiert wird. LECKER!

Weiterlesen

Was gibt es denn zu essen?

16 Feb

„Kochen, nur auf dem 2-Flammen-Gaskocher mit regionalen Produkten Afrikas, ergänzt durch Lebensmittel aus der Vorratskiste…“ so war die Idee zu Rhino´s Afrika Kochbuch entstanden. Wer sich dafür interessiert, kann sich das Kochbuch unter http://www.kuechengoetter.de/community/kochbuecher/daggo/Rhino-s-Afrika-Kochbuch-1281887.html ansehen.

So weit so gut – aber funktioniert das, was am Schreibtisch entstanden ist auch in unserem afrikanischen Alltag?

Weiterlesen