Archiv | Februar, 2011

Des Rätsels Lösung – Tansania

15 Feb

Liebe Go-to-Africa-Fans,

das Lösungswort lautet A F R I C A !

Wir danken allen für die Teilnahme und waren recht erstaunt, mit welchen Kommentaren die Lösungen an uns geschickt wurden. „Zu leicht“ oder „will nicht schon wieder gewinnen“, um nur 2 zu nennen.

Das stellt natürlich eine besondere Herausforderung an das Team für das Malawi Rätsel.

Ausserdem hatten wir uns überlegt, zwei Sonderpreise auszusetzen: einen für den ältesten Teilnehmer und einen für den jüngsten. Den Preis für den ältesten konnten wir uns allerdings sparen, da Rolf (nachdem die beiden Schnellsten den Gewinn ausgeschlagen hatten) dann auch der Schnellste war. Der Sonderpreis für den jüngsten Teilnehmer geht an Jonathan (11).

Hier die Rennliste der Teilnehmer mit der richtigen Lösung:

Rennliste Tansania Rätsel

Anbei noch ein Foto unserer Preise für Rolf und Jonathan.

Elefanten-Gewinn

Elefanten-Gewinn

Wir arbeiten gerade an dem Malawi Rätsel – wir können Euch sagen, dass wir eine harte Nuss!

Schöne Grüße aus Lilongwe, der Hauptstadt Malawis senden DAG & TOM

Werbeanzeigen

Wer durch die Hölle will… muss verteufelt gut fahren!

14 Feb

Reisebericht von Tom

„Wer durch die Hölle will… muss verteufelt gut fahren!“ Dies war einmal ein Werbespruch aus den 1980er Jahren, ich glaube von der Zigarettenmarke mit dem Kamel. Auf unseren letzten „Geländeausflug“ hier in Malawi trifft das aber auch ganz gut zu – wir sind nämlich in der Zwischenzeit in Afrika in der Regenzeit angekommen, was die motorisierte Fortbewegung mitunter ein wenig erschwert 🙂 Wer nun mehr Details wissen möchte, darf hier gerne… weiterlesen.

Weiterlesen

Tansania – here we are!

8 Feb

„Man hat es nicht leicht in Tansania“ – das war ein Spruch, der uns von Herzen kam und über den wir auch einen Artikel schrieben. Aber, wir haben auch viele tolle Sachen erlebt und waren länger als in jedem anderen Land hier.
Mit den Fahrrädern besuchten wir die Insel Pemba, haben in schönen Camps Tage am indischen Ozean verbracht und den Mount Meru bestiegen. In den Usambaramountains waren wir auf deutschen Spuren unterwegs und im Norden Tansanias waren wir im „Glutofen“ des Lake Natron. In Arusha besuchten wir das, von uns unterstützte, Vorschulprojekt und wir haben unsere Reisebekannten Katrin und Eckhard wieder getroffen.

Einen Eindruck unserer  2.780 Kilometer und 40 Tage in Tansania gibt Euch unser Film „2011-01 Tansania“.

Diesmal, wegen der vielen Erlebnisse, ein wenig länger. Wir wünschen euch viel Spaß beim gucken.

Schöne Grüße senden Dag und Tom

Die Geschichte vom Chamäleon

8 Feb

Bericht von Dag

In Tansania habe ich Euch die Legende vom Baobab erzählt und warum er so aussieht, als ob die Wurzeln oben aus der Erde wachsen. Heute möchte ich eine andere Geschichte erzählen, nämlich die vom Chamäleon und warum die Menschen in Malawi Angst vor dem Chamäleon haben.

Weiterlesen

Tansania Rätsel – den Tieren auf der Spur

8 Feb

Bericht von Dag

Liebe Go-to-Africa-Fans,

bestimmt habt Ihr schon auf unser Landesrätsel „Tansania“ gewartet. Hier ist es nun und wir möchten Euch damit gerne 6 Tiere vorstellen.

Weiterlesen

Pemba, weiße Strände und glutrote Sonnenuntergänge, Teil 2

6 Feb

Bericht von Dag

„Unzählige schmale Sand-Radwege durchkreuzen die Insel, sie führen durch Urwälder und zu blütenweißen Sandstränden…“ so unser Reiseführer. Das ist doch eine gute Voraussetzung für unser Inselabenteuer.

Weiterlesen

„Long Way Down“ – Paketversand nach Afrika

6 Feb

Reisebericht von Tom

Nachdem wir unser Rhino-Expeditionsmobil im Herbst 2009 für unsere Reise gekauft hatten, haben wir über den Winter 2009/2010 an unseren Reisegefährt noch einiges ein- und umbauen lassen, bevor es dann auf unsere grosse Afrika-Reise ging.

Weiterlesen