Was Ihr schon immer vom Go-to-Africa-Team wissen wolltet…

9 Jul

Seit dem 20. September 2011 sind wir nun auf unserer großen Africa-Reise unterwegs. Unserer Auszeit. Oder wie Tom oft sagt „wir machen ein Jahr Halbzeit – nach 20 Jahren Arbeit. Und danach geht es noch einmal 20 Jahre an die Arbeit.“


Unsere routenmäßige Halbzeit hatten wir am 03. Mai mit Erreichen des Kaps der guten Hoffnung in Kapstadt. Auch wenn der folgende Reiseteil von mir immer „Part 2“ genannt wird, so ist es doch auch schon eine Rückreise. Und damit auch Zeit ein Resumee zu ziehen über das bisher Erlebte und über unsere Erwartungen.
Auch Ihr, unsere Freunde, Wegbegleiter oder Verwandten, werdet schon darüber nachgedacht haben, wie wir die Reise beurteilen oder wie es danach weiter gehen wird. Das wurde uns durch eine sehr liebe Mail von Ingo, unserem Back-office-Manager, Bruder und Schwager, klar. Er stellte uns ein paar Fragen, die ihn bewegten und interessierten. Daher unsere Frage an Euch.

Habt Ihr Fragen an uns? Was interessiert Euch – was wolltet Ihr schon immer von uns wissen?

Wenn Euch eine Frage auf den Nägeln brennt, dann schreibt bitte einen Kommentar zu diesem Artikel mit maximal einer Frage und wir werden diese dann versuchen zu beantworten. Wir sind schon sehr gespannt!

Am heutigen 09. Juli haben Tom und ich aber noch einen weiteren „Meilenstein“ erreicht – unseren ersten Hochzeitstag! Danke Tom, dass Du es mit mir in den letzten 12 Monaten ausgehalten hast! 24-Stunden-7-Tage-die-Woche immer Zweisamkeit ist nicht ganz einfach, aber wir wachsen an den Aufgaben. Und wer kann schon bei seiner Silberhochzeit erzählen, dass er eine 15-monatige Hochzeitsreise gemacht hat?  Dazu fiel mir noch ein schönes afrikanisches Sprichwort ein.

„Ein Boot kommt nicht voran, wenn jeder auf seine Art rudert.“ – Sprichwort auf Swahili

Über die abenteuerlichen letzten 12 Monate habe ich eine kleine Slideshow zusammengestellt und festgestellt, dass man in einem „normalen“ Jahr nie so viele Paar-Bilder hat. Viel Spaß beim Gucken und im Sinne des Sprichwortes werden wir weiter rudern.

Schöne Grüße in die Heimat sendet Dag aus Windhoek/ Namibia

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

8 Antworten to “Was Ihr schon immer vom Go-to-Africa-Team wissen wolltet…”

  1. peter blümel 9. Juli 2011 um 15:32 #

    Hallo ihr zwei,diese wenigen Bilder sagen viel positives über die letzen Monate aus.

    Lasst es noch Zeit. Das normale Leben kommt schneller wie gewünscht.

    Neidfaktor ist bei mir gross !

    Heimatinfos!

    Bei uns alles normal !

    Ich setze gerade ein Bläck Fööss konzert für weihnachten 2011 in unserer KIrche in Praxis um.
    Heute was vvk Start ! Bis auf 60 Karten alles futsch!

    Geht doch !

    Bis bald peter

  2. Gerd 9. Juli 2011 um 16:54 #

    Dagmar, Thomas,

    und ich durfte einen Teil des Weges mit Euch gehen/fahren. Das macht es für mich ganz besonders.

    Gruss Gerd

  3. Marion 9. Juli 2011 um 17:42 #

    Alles Liebe zum Hochzeitstag! Macht weiter so, rudert im Gleichtakt kommt heil zurück. Wir freuen uns auf Euch.

  4. Gabi 9. Juli 2011 um 22:11 #

    Liebe Dagmar, lieber Thomas,

    was ich immer schon mal wissen wollte:
    Welches Ereignis oder welche Erfahrung hat euch auf eurer bisherigen Reise am nachdenklichsten gemacht?

    Eure Gabi

  5. Rolf 10. Juli 2011 um 12:19 #

    Hallo Dagmar, Hallo Thomas!

    Gratulation zur amtlich verbrieften einjährigen Ehezeit! Da Ihr Euch ja schon vorher ausgiebig beschnuppert habt, Probezeit hattet, sind wohl keine Überraschungen und Schwierigkeiten eingetreten. Wir haben es da schon schwieriger, eine gute Frage zu Eurer Afrika-Auszeit-Reise zu stellen. Spontan und aus dem Handgelenk fallen mir da aber gleich tausend ein. Dabei denke ich und weiss, daß es auch in der harmonischsten Zweisamkeit zu unterschiedlichen Meinungen, Auffassungen, Plänen und Wünschen kommt. Wie löst Ihr diese ? Schreibt und berichtet mal.
    Nun wünschen wir Euch noch eine Vielzahl guter Ehejahre, erst aber noch eine tolle gemeinsame Afrikazeit. Rolf.

  6. Caroline 11. Juli 2011 um 11:24 #

    Hallo Ihr Beiden,

    bin schon wieder ganz gerührt !!! Schöne Fotos, schöne Worte.
    Wir hatten zu unserer Hochzeit auch ein „Boots-Gedicht“:

    „Rudern zwei ein Boot, der eine kundig der Sterne, der andere kundig der Stürme,
    wird der eine führn durch die Sterne, der andere führn durch die Stürme; und am Ende, ganz am Ende wird das Meer in der Erinnerung blau sein.“

    In diesem Sinne alles Liebe zu Eurem ersten Hochzeitstag !!!!

    Meine Frage an Euch, die sicher nicht die letzte sein wird:

    Würdet Ihr es immer wieder so machen oder falls nein, was würdet Ihr anders machen ?

    Liebe Grüße, Eure Freundin Caroline

    P.S.: Und wo geht’s beim nächsten Mal hin ??? 🙂

  7. Johannes Schley 11. Juli 2011 um 23:37 #

    Ist ja fantastisch, 1. Hochzeitstag! Ich gratuliere und wünsche Euch eine schöne und erfüllte Lebensreise und eine wunderschöne Weiterreise. Mich würde mal interessieren wie viele Reifenpannen Ihr bisher auf dieser Reise hattet und ob bei der Montage der Reifen reichlich Talkum benutzt wurde? Ich gehe davon aus, dass es sich um Räder mit Schlauch handelt und die Reifen auch dafür vorgesehen sind. Ansonsten könnte es da Probleme geben. Um kurz von zu Haus zu berichten, ich werde jetzt erst mal wieder eine kleine Urlaubsreise zur Adria nach Kroatien machen und freue mich, Euch ein wenig näher zu sein. Bin aber in vier Wochen schon wieder zurück. Also alles Gute und bis bald

    Johannes

  8. ritazittlau 12. Juli 2011 um 10:39 #

    Hallo
    ich bin auch ganz gerührt und glücklich euch so zusehen und wünsche Euch auch die nächsten Jahre viele Gemeinsamkeiten.
    Was ich wissen möchte ob Ihr schon mal Zahnschmerzen hattet und wie Ihr Euren Stempel für den Bonus erhaltet. Habt Ihr schon mal einen Zahnarzt gebraucht?
    Ich weiß es ist eine komische Frage Aber es viel mir spontan ein und ich würde es gerne beantwortet haben.
    In meinem Laden ist alles wie immer keine Veränderungen es macht immer noch viel Spass Arbeite daran das auf meinem 1. Jährigen am 31.7.2011 bzw. an dem Samstag 30.7 2011 eine Promotion über der NGZ Tageszeitung veranstaltet wird und meine Kunden
    1 NGZ geschenkt bekommen. Ich freue mich sehr auf diesen Tag.
    Wünsche Euch noch alles Gute bis bald auf schöne Berichte von Euch Danke dafür! Eure Rita

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: