Tag Archives: Arusha

Tansania – here we are!

8 Feb

„Man hat es nicht leicht in Tansania“ – das war ein Spruch, der uns von Herzen kam und über den wir auch einen Artikel schrieben. Aber, wir haben auch viele tolle Sachen erlebt und waren länger als in jedem anderen Land hier.
Mit den Fahrrädern besuchten wir die Insel Pemba, haben in schönen Camps Tage am indischen Ozean verbracht und den Mount Meru bestiegen. In den Usambaramountains waren wir auf deutschen Spuren unterwegs und im Norden Tansanias waren wir im „Glutofen“ des Lake Natron. In Arusha besuchten wir das, von uns unterstützte, Vorschulprojekt und wir haben unsere Reisebekannten Katrin und Eckhard wieder getroffen.

Einen Eindruck unserer  2.780 Kilometer und 40 Tage in Tansania gibt Euch unser Film „2011-01 Tansania“.

Diesmal, wegen der vielen Erlebnisse, ein wenig länger. Wir wünschen euch viel Spaß beim gucken.

Schöne Grüße senden Dag und Tom

Werbeanzeigen

Usambara-Mountains

17 Jan

Reisebericht von Tom

Die ersten zwei Wochen des neuen Jahres 2011 hatten wir in und um Tansania’s „Touristenhochburg“ Arusha verbracht. Jahreswechsel-Feierlichkeiten, unsere kurz vor Ankunft vereitelte Expedition zum Mount Lengai (der heilige Berge der Massai), unsere geglückte Besteigung des Mount Meru und schließlich der lange geplante Besuch „unseres“ Vorschulprojekts in Tansania hatten uns hier so lange ausharren lassen.

Weiterlesen

Meinungsumfrage zum letzten Reisebericht

7 Jan

Hallo,

hier wollen wir nun mal etwas Neues ausprobieren: eine Umfrage! Die Umfrage bezieht sich auf den letzten Reisebericht „Man hat’s nicht leicht in Tansania“. Wir würden uns freuen, wenn jede(r), der den Reisebericht gelesen hat, an der Umfrage teilnimmt.

Die Umfrage ist selbstverständlich anonym, d.h. auch wir können nicht sehen, wer wie abgestimmt hat. Nach der Abstimmung könnt Ihr sehen, wie bisher alle zusammen abgestimmt haben.

Viele Grüße

Tom

Man hat’s nicht leicht in Tansania…

7 Jan

Reisebericht von Tom

Nachdem wir ein wunderschönes Weihnachtsfest in Kenia verleben durften, scheint uns unser Glück danach in Tansania ein wenig verlassen zu haben. Wir hatten leider einen ziemlich furchtbaren „Rutsch“ nach 2011. Auch sonst haben in der letzten Woche einige Sachen leider nicht wie gewünscht geklappt. Aber nun erst mal der Reihe nach…

Weiterlesen