White Rhino ein Jahr unterwegs in Afrika

20 Sep

Heute vor genau einem Jahr haben wir uns auf nach Afrika gemacht! Was haben wir nicht alles erlebt, gesehen und erfahren. Tausende Fotos haben wir geschossen, viele neue Menschen kennengelernt und alt Vertrautes von neuen Seiten gesehen.

Unser kleines Jubiläum ist aber auch genau der richtige Zeitpunkt um mal wieder Danke zu sagen. Danke an alle, die uns in den letzten 365 Tagen „begleitet“ haben, unseren Travelblog fleissig gelesen, Kommentare geschrieben und uns mit Ihren Mails erfreut haben. Ein dickes Dankeschön natürlich auch unserem Support-Team, dass sich um alle wichtigen Dinge zu Hause gekümmert hat.

Und wie bei Jahrestagen so üblich, haben wir das letzte Jahr Revue passieren lassen und in unsere elektronische Fotokiste geschaut. Dabei haben wir noch unveröffentliches Material gefunden. Mit 100 Fotos aus 365 Tagen haben wir mal wieder einen kleinen Film gebastelt, der ganz gut den Charakter und die Stimmung unserer Reise wiedergibt. Leider müsst ihr darauf aber noch ein paar Tage warten, da hier unsere Internetverbindung für das Hochladen nicht ausreicht. Sobald wir wieder eine schnelle Verbindung haben, liefern wir den Film nach.

Den heutigen Tag haben wir hier am indischen Ozean mit einem Ausflug gefeiert. Tom hatte heute „frei“ und brauchte nicht auf den Fahrersitz und ich habe mal ein Restaurant kochen lassen. So sind wir heute mit einem kleinen Bus von Tiwi Beach in Richtung Süden aufgebrochen, zum Kisite Unterwasser-Nationalpark. Hier Afrika haben wir ja gelernt, wer nicht viel erwartet, kann nur überrascht werden. Eigentlich wollten wir uns ja nur einen schönen Tag machen, wurden dann aber mit einem tollen Schnorchelerlebnis, Delfinen und einer Walsichtung belohnt!

Schöne Grüße in die Heimat senden Dag und Tom

IMG 2163

Advertisements

6 Antworten to “White Rhino ein Jahr unterwegs in Afrika”

  1. Marion 20. September 2011 um 22:31 #

    Ist es nicht schön dort?

    • daggirod 20. September 2011 um 22:46 #

      Auf jeden Fall! Haben hier in Tiwi Beach unser wahrscheinlich schönstes Camp während unserer gesamten Tour! Jeden Tag frischen Fisch, weisser Strand direkt vor den Reifen des Rhinos und blauer Himmel.

  2. ritazittlau 21. September 2011 um 08:59 #

    Hallo Ihr zwei

    ich bin gerne bei eurer großen Reise Begleitung aus der Ferne und es freut mich immer sehr wenn ich in Outlook go to Africa.de lese.
    Es ist immer spannend die Berichte von Euch zulesen.

    Bis bald Rita und grüße von Gerd

  3. Peter Blümel 21. September 2011 um 13:06 #

    Hallo Ihr zwei

    danke für die weiteren Berichte.

    Wann ist eigentlich Schluss mit lustig ?

    Bei uns ist alles ok !

    Liebe Gruesse aus MG peter

  4. Johannes 21. September 2011 um 13:24 #

    Herzlichen Gückwunsch zum einjährigen. Es muss ja traumhaft für Euch beide sein. Toll das genau dieser Tag auch richtig wie Urlaub für Euch gewesen ist. Und unglaublich, dass Ihr Euch bei uns für die Begleitung aus der Ferne bedankt. Ich danke Euch, dass ich an Eurer Hochzeitsreise teihaben darf, wo gibt es das sonst? Eure Berichte sind immer wieder toll und wirklich interessant, ich bin sehr froh darüber, wenn ich von Euch wieder was zu lesen bekomme. Weiterhin alles gute und viel Spaß für Euch.
    Johannes

  5. Rolf 21. September 2011 um 17:06 #

    So blöde Sprüche wie: Jeder bekommt das, was er verdient, mag ich auf den Teufel nicht. Unddoch denke ich beim Lesen Eures Berichtes: die Fahr- und Kochfreizeit, sowie die feine Nationalparküberraschung mit Wal und Schnorchelei und so, haben die beiden Abenteurer redlich verdient. Wir wünschen Euch weiter. Marlene und Rolf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: